8 Tage „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ mit Micalea Schäfer

Der heutige achte Tag brachte einiges mit sich und eigentlich fing es schon am Abend vorher an. Denn da begann der Streit zwischen Daniel, Radost und Brigtte, denn Daniel war der Ansicht, die Mädels sind viel zu egoistisch, was das Essen anbelangt. Aber Ramona hat ein Machtwort gesprochen und den Kindergarten beendet. Aber so richtig geglättet wurden die Wogen trotzdem nicht. Später am Abend gab es dann entsprechend gleich nochmal Ärger, diesmal zwischen Ramona und Jazzy wegen der Schichteinteilung. Am Morgen hat Ramona dann versucht die schlechte Stimmung auszubügeln indem sie einfach gar nicht erst anhören wollte was Radost und Jazzy ihr sagen wollten, nach dem Motto schweigen ist Gold, denn jeder wisse ja um was es geht und sie wollte lieber den Morgen genießen und lieber ein Lied anstimmen.

Martin hat das Camp vorzeitig verlassen. Micaela wollte das gar nicht glauben. Doch bevor Martin gegangen ist hat er ersteinmal ein wenig aufgeräumt mit den ganzen Falschmeldungen aus den Medien. Besonders traurig war Daniel über den Abgang von Martin.

Und dann ist es endlich geschehen, etwas, dass niemand für möglich gehalten hätte: Micaela hatte nicht nur ihren Slip an, sondern sogar eine richtige lange Hose. Vermutlich waren es dann wohl doch zuviele Stiche, die sie durch ihre Präsentation der Beine abbekommen hat. Zudem gab es noch einen Schlagabtausch zwischen Jazzy und Micaela, die ja von Grund auf unterschiedlich sind und so ihre Probleme miteinander haben. Für Micaela hat sich danach aber nichts geändert, denn Jazzy „ist halt Jazzy“.

Zur Dschungelprüfung durften diesmal alle mitkommen und konnten so dem Lagerkoller entfliehen. Brigitte hatte das Vergnügen im Dschungel shoppen zu gehen. 5 Sterne gabs für ihren Einsatz.

Am Ende durfte noch jeder eine kurze Rede zur Zuschauermotivation halten. Schließlich will ja niemand rausgewählt werden. Micaela begründete es damit, dass sie nocht nicht in die heile Welt zurück gehen will und lieber ein „Dreckspatz“ im Dschungel bleiben will.