Der elfte Tag im Camp – Micaela Schäfer und Ailton zusammen im Bett

Der elfte Tag im Camp brachte wieder einige Überraschungen mit sich. Brigitte erzählte zum Beispiel von ihrer Affäre mit Sean Penn und über Arnold Schwarzenegger.
FunDoradoMicaela musste zusammen mit Ailton die Schatzsuche bestreiten, die heute mal etwas anders war als sonst. Denn diesmal ka es nicht auf Kraft, Geschick und Mut an, sondern auf Ausdauer. Die beiden mussten in ein Loch in der Erde und in dieser Gruft die Nacht verbringen. Dabei mussten sie aufpassen, dass die brennende Kerze nicht erlischt. Ailton war jedoch total angepisst von dieser langweiligen Aufgabe und hat sich tierisch lange aufgeregt. Am Ende hat er sich aber doch hingelegt, jedoch mit etwas Widerwillen und dem Problem, dass Micaela eine Frau ist“.
Währenddessen durfte Rocco zur luftig hohen Dschungelprüfung in der Seilbahn antreten und wie nicht anders zu erwarten hat er alle Stern eingesammelt.
Zwischendurch gab es dann auch noch Streit um die Essensverteilung. Besonders Jazzy hat da wieder rumgezickt. Doch zurück zu unserem Paar in der Gruft. Ailton und Micaela haben sich dann doch ganz gut arrangiert und die Nacht überstanden, ohne dass das Licht ausgegangen ist. Doch was in der Schutztruhe als Belohnung war, wird leider erst Morgen aufgelöst.
Am Ende hat sich Micaela dann noch komplett ausgezogen, um alle Anrufer zu motivieren für sie anzurufen.
Das Camp verlassen musste heute Jazzy!