Dschungelcamp 2015 Start

Dschungelcamp 2015 startet bald

Das Dschungelcamp 2015 steht in den Startlöchern. Seit einigen Jahren gehört es zu einer der wichtigsten Institutionen im Deutschen Fernsehen. Das Dschungelcamp 2015 ist sicherlich beliebter als es „Wetten Dass…?“ in den letzten Jahren war und wird auch in diesem Jahr wieder von mehreren Millionen Zuschauern verfolgt werden, die sehen wollen, wie die Promiwelt leidet und ums „nackte Überleben“ kämpft.
Die Google Suche zeigt, dass das Interesse in den letzten Jahren ungebrochen ist:

Am Start im Dschungelcamp 2015 sind wieder einige Urgesteine der deutschen Fernsehlandschaft: Maren Gilzer, die ehemalige Glücksrad Buchstaben Fee und Walter Freiwald, der neben Harry Wijnvoord mit „Der Preis ist heiß“ berühmt wurde. Schön zu sehen, wie das Duell zwischen diesen beiden Showklasikern ausgehen wird. Das Dschungelcamp 2015 weist aber auch einige Exoten auf: hier wären zum Beispiel Benjamin Boyce von der Boyband Caught in the Act und Rolf Scheider zu nennen, der sich mit Germanys next Topmodel einen Namen beim Fernsehpublikum gemacht hat. Apropos Model, hier das Dschungelcamp 2015 auch wieder einiges zu bieten, nämlich Sara „GNTM“ Kulka, aber auch die hübsche Angelina „Bachelor“ Heger, die auf Facebook beweist, dass sie sich fit hält, wie auf diesem Video zu sehen ist:

Daneben gibt es noch ein paar Promis im Dschungelcamp 2015, die einem vom Namen her erst einmal nicht so viel sagen, aber wir sind gespannt auch auf deren Erfahrungen im Camp.

In zwei Wochen startet die Sendung am 16. Januar auf RTL, die Moderationen werden wie im letzten jahr von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich übernommen. Ich bin ein Star – holt mich hier raus heißt es dann allabendlich wieder bis Ende Januar. Eigentlich könnte RTL ja mal das Experiment wagen, die Sendung länger laufen zu lassen, aber vermutlich fänden sich dann erst recht keine echten Promis mehr, die diese „Strapazen“ auf sich nehmen würden.