Zwölf Tage Micaela Schäfer im Dschungelcamp

Inzwischen sind es zwölf Tage und Micaela gehört zu den letzten 7 Kandidaten. Der heutige Tag war ziemlich verregnet. Als Belohnung für die gestrige Schatzsuche vom Micaela und Ailton gab es ein richtiges Frühstück mit Toast, Butter und Marmelade. Ansonsten gab es im ersten Teil der Sendung nicht viel neues, denn man hat mehr oder weniger ein Best Of der letzten Tage gezeigt – da war wohl wegen des Regens nicht so viel los im Camp.FunDorado
Zur Dschungelprüfung musste zum ersten mal Radost ran, die sich Kim als Partnerin gewählt hat. Die beiden durften abwechselnd einen Imbiss zu sich nehmen. Gleich das erste Essen hat Radost an Kim weitergegeben, die die Vagina gegessen hat. Kim hat dann auch noch Penis essen müssen. Radost hat dann aber auch noch zwei Gerichte gegessen (u.a. Mäuseschwänze) und so gab es insgesamt vier Sterne.
Dann gab es noch eine kleine Überraschung: Post von Verwandten und Freunden. Jeder durfte seinen Brief von einem Anderen vorlesen lassen. Micaelas Brief hat Vincent mit großer Mühe vorgelesen. Entweder hat Micaelas Mutter eine üble Schrift oder Vincent Sehprobleme. Micaela hat den Brief für Ailton vorgelesen und zwar ganz ohne Mühe.
Am Ende ist dann Radost rausgeflogen.